Projektabschluß Autohaus


Nach über einem Jahr Planungs-, Entwicklungs- und Migrationszeit, konnte die neue Software für die Verwaltung von Verbrauchsmaterial und Spezialwerkzeugen erfolgreich eingeführt werden.

Jetzt können 300 Mitarbeiter einen modernen Windows-Client verwenden, der nicht nur die Arbeitsprozesse vereinfacht und beschleinigt sondern auch die Wartung und Weiterentwicklung vereinfacht.

Verwendet wurde für die Entwicklung C# mit einem WPF/Prism Frontend nach MVVW und einem zentralen MSSQL-Server.